Startseite  > Winter  > Ski fahren

Ski fahren

Ein Skigebiet mit Weltruf

In Gröden wurden schon so manche Helden geboren. Auf der Saslong messen sich die Weltstars des Skisports beim jährlichen Weltcup-Rennen. Auch sonst genießt das Skigebiet Gröden einen ausgezeichneten Ruf. Als Mitglied des Skikarussells Dolomiti Superski hat man von Gröden aus Zugang zu insgesamt 1.200 km Pisten, inklusive der Traumtour „Sella Ronda“. Moderne Aufstiegsanlagen, Pisten für jedes Niveau und urgemütliche Berghütten machen den Skitag in Gröden perfekt.

Das Hotel Carmen in St. Christina ist der idaele Startpunkt um das weltweit größte Skikarussell zu erreichen. Die Aufstiegsanlagen von St. Christina bringen sie schnell und komfortabel zum sonnigen Col Raiser, zur gemütlichen Seiser Alm und vom Monte Pana und Mont Seura aus direkt in die Sellaronda und das gesamte Dolomiti Superski Karussell.

Val Gardena - Gröden ist Mitglied der exklusiven Leading Mountain Resorts of the World, ein Zusammenschluss der weltweit besten Skigebiete.